Coronainformation für ihre Urlaubsplanung und -anreise!

Liebe Gäste,

nichts liegt uns mehr am Herzen, als Ihren Aufenthalt in unserem Hotel weiterhin zu etwas ganz Besonderem zu machen. Hygiene und Sauberkeit stehen selbstverständlich weiterhin an oberster Stelle. Daher haben wir nachfolgend alle Informationen entsprechend der behördlichen Richtlinien im Zusammenhang mit dem SARS-CoV-2 Corona-Virus für Sie zusammengestellt. Hierbei setzen wir insbesondere auf Achtsamkeit, Rücksichtnahme und respektvollen Umgang miteinander.

Als Hotelgast benötigen Sie bei Ihrer Anreise  

  • einen max. 24 Std. alten Negativ-Test (PCR-Test,  Antigen-Schnelltest) o d e r
  • einen Impf- oder Genesenennachweis*

Kinder bis zum 6. Lebensjahr sind von der Testpflicht ausgenommen.

* Als geimpft gelten Personen, die vollständig gegen COVID-19 mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff geimpft sind, über einen Impfnachweis in deutscher, englischer, französischer, italienischer oder spanischer Sprache oder in einem elektronischen Dokument verfügen und bei denen seit der abschließenden Impfung mindestens 14 Tage vergangen sind.
Als genesen gelten Personen, die einen Nachweis über einen positiven PCR-Test vorlegen können, der nicht jünger als 28 Tage und nicht älter als sechs Monate ist.

Testmöglichkeiten in Bad Windsheim finden Sie unter folgendem Link: 

https://stadt.bad-windsheim.de/aktuelle-informationen-zum-coronavirus/news/corona-test-angebote-in-bad-windsheim/

WICHTIG: Die Tests sowie die Terminvereinbarungen sind in Ihrer eigenen Verantwortung zu organisieren.

FFP2-Maske

Für alle Gäste gilt eine FFP2-Maskenpflicht.

Es gelten die allgemeingültigen AHA Regeln:  Abstand halten, Hygiene beachten und Maske tragen.