Hygiene Konzept

Um Ihnen bereits vor Anreise ein Gefühl von Sicherheit zu übermitteln, haben wir unsere Hygiene- und Sicherheitsregeln auf hohem Niveau ausgearbeitet und umgesetzt.

Allgemein:

  • Individuelles Reinigungskonzept–angepasst auf die Nutzungsfrequenz von Kontaktflächen und Gegenständen
  • Schulung der Mitarbeiter nach aktuell gültigen Vorschriften
  • Aushang der aktuell gültigen Verhaltens- und Abstandsregelungen für Gäste und Mitarbeiter
  • Desinfektionsstationen in allen Stockwerken am Aufzug und in allen öffentlichen Bereichen des Hauses
  • Lüftungskonzept
  • Betriebsinterne Abläufe an die aktuellen Auflagen angepasst.
  • In den Gästetoiletten wurden nur kontaktlose Seifenspender und Handtuchspender installiert
  • Sanitäre Einrichtungen im Gemeinschaftsbereich, Treppenbereich, Lift, Lobby und alle Kontaktflächen werden zusätzlich zum geltenden Hygiene- und Reinigungsstandard regelmäßig gereinigt/desinfiziert
  • Möglichkeit der kontaktlosen Zahlung

Hotel:

  • Schutzwände aus Plexiglas im Rezeptionsbereich
  • Abstandsmarkierungen im Rezeptions- und Aufzugbereich
  • Mitarbeiter arbeiten im öffentlichen Bereich mit Mund- Nasenbedeckung
  • Kontaktlose Zahlung beim Check-out möglich
  • Desinfektionsstation im Rezeptionsbereich
  • Einmalige Herausgabe eines Transponderbändchens, das nach dem Gast nicht wiederverwendet und sorgfältig desinfiziert wird
  • Koordinierte Arbeitsabläufe, um möglichst Kontakt zu vermeiden
  • Dokumentation aller Gäste, die das Hotel betreten (Erfassung im System oder in einer Kartei)
  • Einhaltung der vorgeschriebenen Datenschutzregelung

Wellnessbereich:

  • Individuelles Reinigungskonzept und sorgfältige Reinigung nach jedem Gast
  • Massagen können im vollen Umfang genutzt werden; Unsere Mitarbeiter sind mit Mund-Nasenbedeckungen ausgestattet
  • Schutzwände aus Plexiglas an der Rezeption
  • Koordinierte Terminplanung, um Gästekontakt einzuschränken

Restaurant/Cafe:

  • Neue Platzierung der Tische im Restaurant, um alle Abstände zu gewährleisten
  • Frühstücksbuffet darf nur mit Mund-Nasenbedeckung und Einmalhandschuhen genutzt werden à Frühstücksbuffet wieder im vollen Umfang verfügbar
  • Bodenmarkierungen für Mindestabstand im Buffetbereich
  • Individuelle Reinigungsabläufe im Restaurant, die an die Nutzungsfrequenz angepasst sind
  • Desinfektion der Tische nach jeder Gästebenutzung und wechseln der Tischwäsche
  • Bei Spülvorgängen wird gewährleistet, dass die vorgegebene Temperatur für eine sichere Reinigung erreicht wird
  • Mitarbeiter arbeiten mit Mund-Nasenbedeckung
  • Bedienbuffet am Abend, bei dem ein Mitarbeiter die Hauptspeisen vorlegt
  • Suppen, Salate und Desserts werden dem Gast an den Tisch serviert, um den Kontakt zwischen Gästen einzuschränken
  • Platzzuweisung der Gäste für einen koordinierten Ablauf im Restaurant
  • Erfassung von Gästedaten in einer Kartei
  • Einhaltung der vorgeschriebenen Datenschutzregelungen